Sonderausstellung „Kunstlandschaft Hinterland“

Sonderausstellungen
Kunstlandschaft_Hinterland-Halver
Datum: 27. Mai 2023 10:00 - 18:00

Veranstaltungsort: Biedenkopf Zum Landgrafenschloß 1  |  Stadt: Biedenkopf, Deutschland

Seit Freitag, 31. März 2023 zeigt das Hinterlandmuseum die Sonderausstellung „Kunstlandschaft Hinterland“. In Zusammenarbeit mit dem Verein BIDKultur und zahlreichen Leihgeberinnen und -gebern werden 75 Exponate aus dem 20. und 21. Jahrhundert präsentiert.

Das Spektrum der in der Ausstellung gezeigten Kunstwerke ist vielfältig: Werke der Bildhauerei und Plastik sind ebenso vertreten wie Gemälde, Aquarelle oder Zeichnungen. Thematisch spannt sich der Bogen von Landschaften und Ortsansichten über Porträts bis hin zu Tierbildern und Stillleben. 

Die Künstlerinnen und Künstler kommen aus dem gesamten historischen Hinterland, das sich über den ehemaligen Kreis Biedenkopf bis einschließlich des Battenberger Raumes erstreckt. Außerdem sind die Kunstschaffenden, deren Werke in der Ausstellung zu finden sind, bereits verstorben und haben mindestens einen Teil ihres Lebens in der Region gearbeitet. Dabei arbeiteten sie nicht nur hauptberuflich als Kunstschaffende, sondern nutzten ihre Kreativität als zweites Standbein oder malten nur in ihrer Freizeit. Zu den überregional bekannten Künstlerinnen und Künstler gehören unter anderem Karl Lenz und Annemarie Gottfried. 

 

Telefon
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Adresse
Schloss Biedenkopf, 1, Zum Schloß, Altenstadt, Kernstadt, Biedenkopf, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Hessen
35216, Deutschland

 

Karte


 

Alle Daten


Veranstaltung: Von 1. April 2023 10:00 bis 18. Juni 2023 18:00
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag & Sonntag