Sie befinden sich hier:

Schleife am Martinsbach

Das ist eine relativ kurze Tour von etwa 5km, die vom Parkplatz beim Tretbecken am Martinsbach startet und am Pilzbrunnen, der alten und im Zerfall befindlichen Schutzhütte bei den Bienhausköppen, am Gottes Brünnlein vorbeiführt.  Am Ende der Strecke führt der Weg an Fischteichen vorbei, die zum Teil schon im Mittelalter angelegt worden sind, zurück über den Pilzbrunnen bis zum Ausgangspunkt des kurzen Weges. 
Die Strecke eigenet sich auch für weniger trainierte Personen. Die Wege sind sehr gut begehbar. Dennoch kann man im Wald immer nur festes Schuwerk empfehlen.